Donnerstag, 3. August 2017

Rote Rosen mit Sydney

Mega-Überraschung für alle 'Rote Rosen'-Fans: Ex-Hauptdarstellerin Cheryl Shepard kehrt zurück. Wir kennen die Hintergründe.

Sydney Flickenschild ist zurück!

So lange ist ihr Abschied noch gar nicht her, jetzt kommt sie zurück: Cheryl Shepard steht wieder für einige Tage vor der Rote-Rosen-Kamera. Auf Facebook machte die ARD-Telenovela das Gastspiel öffentlich: "Ihr Lieben, wir haben tolle News für euch und sagen: Welcome back, Cheryl Shepard! Cheryl schlüpft für ein kurzes Zwischenspiel zurück in die Rolle der Sydney Flickenschild. 
Erst im Frühjahr hatte Sydney Flickenschild Lüneburg den Rücken gekehrt und mit ihrem Freund Mathis (gespielt von Mickey Hardt) ein neues Leben in Portugal begonnen. Seit geraumer Zeit kämpft ihr Bruder Gunter Flickenschild (gespielt von Hermann Toelcke) aber mit einem Alkoholproblem und braucht deshalb jetzt ihre Hilfe. "Wenn ein Bruder in Not ist, dann kommt die liebe Schwester", erklärt Schauspielerin Cheryl Shepard im Interview bei Gala.

Dienstag, 25. Juli 2017

Rote Rosen " Anja Franke "

Anja Franke steht seit 2011 für 'Rote Rosen' in Lüneburg vor der Kamera. Die Schauspielerin hat sich in Lüneburg ihr Traum-Zuhause geschaffen, dort wohnt Anja Frank mit ihrer Teenie-Tochter.

Anja Franke wuchs selbst auch in einer WG auf

Als Kind wuchs sie in einer 13-köpfigen Wohngemeinschaft auf. Heute muss Anja Franke (51) ihr Heim nur noch mit einer Person teilen: Teenie-Tochter Paula (15). "Unsere Mädels-WG funktioniert auch ohne Männer! Wir verstehen uns super – meistens jedenfalls“, lacht die Alleinerziehende.
Auch wenn das Mutter-Tochter-Gespann blendend klarkommt, fast wie beste Freundinnen, kracht es manchmal eben doch. Und nicht selten sind die unterschiedlichen Auffassungen der häuslichen Pflichten der Grund dafür. "Dann geht es um Ordnung, den Haushalt. So Alltagskram“, sagt die Schauspielerin. Dabei ist sie selbst nicht das beste Vorbild! Der Soap-Star nimmt es mit der Ordnung nämlich auch nicht immer so genau. "Ich habe gern viel Platz und wenig Chaos, was mir aber leider nicht immer gelingt“, gesteht sie schmunzelnd


Wegen ihrer Rolle bei Rote Rosen bleibt nur wenig Freizeit

Die gemeinsame Zeit mit Tochter Paula geht ihr über alles. "Ich bin chronisch verknallt und voller Staunen über dieses wunderbare Wesen“, schwärmt die gebürtige Berlinerin. "Wir lieben beide Musik und Filme und können auch ganz gut zusammen faulenzen.“ Doch um so richtig entspannen zu können, zieht es sie vor allem nach draußen in ihren großen Garten. Gerade jetzt im Sommer. "Wenn ich aufstehe und die Sonne scheint, dann geht es mir gut.“ Das schreit geradezu nach einer Yoga-Stunde im Freien. "Leider mache ich das viel zu selten, seit ich bei 'Rote Rosen' mitspiele.“
Ihre Woche ist voll mit Drehterminen. Pro Tag wird eine ganze Folge produziert. Da ist sie froh, wenn sie am Feierabend zu Hause ihre Ruhehat. Vielleicht ja auch ein Grund, warum dort "männerfreie“ Zone herrscht.
Quelle: Das Neue



Samstag, 22. Juli 2017

Sturm der Liebe mit Sebastian Fischer

Sebastian Fischer wird in die Rolle von Viktor Saalfeld schlüpfen, den Sohn von Christoph (Dieter Bach) und Bruder von Boris (Florian Frowein). Sebastian Fischer feierte sein TV-Debüt 2006 im Film "Rumpelstielzchen". Seit dem war er in zahlreichen Produktionen wie "Tatort" oder "Die Rosenheim Cops" zu sehen.
Bei Facebook verkündet "Sturm der Liebe" die Neuigkeiten über seinen Einstieg. "Wir freuen uns über unseren Neuzugang Sebastian Fischer! Ab Anfang September ist er als Viktor Saalfeld zu sehen. Aus Geldnot sucht er seinen Bruder Boris und dadurch notgedrungen auch seinen Vater Christoph am "Fürstenhof" auf. Zu ihm hat er ein denkbar schlechtes Verhältnis und will deshalb auch nicht lange bleiben - doch dann trifft er eine mysteriöse Unbekannte, die alles verändert 

Dienstag, 18. Juli 2017

Rote Rosen mit Oli P


Nachdem der Schauspieler und Sänger bereits im vergangenen Jahr für eine Gastrolle in einigen Folgen der ARD-Telenovela vor der Kamera stand, kehrt der 38-Jährige jetzt noch einmal als René Siegel zurück.
Doch dieses Mal nicht als Tanzlehrer sondern als Skipper. In den neuen Folgen kauft sich René Siegel mit Hilfe von Torben Lichtenhagen (Joachim Kretzer) ein Hausboot, auf das allerdings auch Carla Saravakos (Maria Fuchs) ein Auge geworfen hat. Die Gastronomin träumt von einer schwimmenden Dinner-Suite, möchte das Hausboot für ihr Restaurant "Carlas" nutzen. Und René? Der hat sich Hals über Kopf in Carla verliebt. Ja, es verspricht spannend zu werden.
Gerade finden in Lüneburg die Dreharbeiten zu seinem Auftritt statt. Ausgestrahlt werden die Folgen jedoch erst Anfang September. Insgesamt wird der Berliner vier Wochen lang für "Rote Rosen" über die Bildschirme flimmern. 

Freitag, 14. Juli 2017

Rote Rosen bekommt Verstaerkung

Ab September bekommt der Cast der ARD-Telenovela "Rote Rosen"Verstärkung: Tatjana Blacher übernimmt die Rolle der Inken! Und die wird sofort mit einer schockierenden Wahrheit konfrontiert...
Zu sehen ist die Darstellerin voraussichtlich erstmals am 6. September, wie Das Erste in seiner Pressemitteilung ankündigte. Und ihr erster Auftritt bei "Rote Rosen" hat es in sich: Inken (Tatjana Blacher) will, gerade in Lüneburg angekommen, eine Wanderung durch die Natur machen. Doch so beschaulich und entspannt, wie sie sich ihren Ausflug vorgestellt hat, wird er nicht...

Rote Rosen: Tatjana Blacher aka Inken trifft nackten Mann!

Plötzlich läuft Inken ein fast nackter Mann über den Weg! Es ist Gunter Flickenschild (Hermann Toelcke), der etwas panisch versucht, sein Saunatuch nicht zu verlieren. Eigentlich wollte er gerade mit seinem Freund Thomas Jansen (Gerry Hungbauer) in der Waldsauna etwas gegen seine Alkoholprobleme tun. Doch als es ihm zu heiß wird, nimmt er Reißaus...

Rote Rosen: Wer ist Inken?

Die optimistische Inken hat Kunstgeschichte studiert und sich als Gemälde-Restauratorin einen Namen gemacht. In Lüneburg hat sie ein Jobangebot angenommen: Sie soll an einem Projekt im Museum mitarbeiten. Auf Einladung von Johanna Jansen (Brigitte Antonius) hat sie ihre Wohnung in Paris für einige Monate mit Johannas Rosenhaus-Wohnung getauscht. 
Vor allem mit Britta Berger (Jelena Mitschke) versteht sie sich auf Anhieb sehr gut! Doch dann wird sie bei "Rote Rosen" mit einer schockierenden Wahrheit konfrontiert

Montag, 10. Juli 2017

Neuzugänge bei Sturm der Liebe


Er ist wohl das berühmteste Serien-Mordopfer des vergangenen Jahres: Dieter Bach. Als Frederic Riefflin verlor er 2016 sein Leben durch eine Deko-Ananas. Im echten Leben erfreut sich Bach glücklicherweise bester Gesundheit. Einem Serien-Comeback steht daher nichts im Wege.

Dieter Bach kehrt nach seiner GZSZ-Rolle Frederic Riefflin als Christoph Saalfeld zurück

Wie "TV Movie" online berichtet, wird der Darsteller schon ab Mitte Juli eine neue Hauptrolle übernehmen. Allerdings nicht bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Stattdessen wird er in der Rolle als Christoph Saalfeld das Set von "Sturm der Liebe" gehörig aufmischen.
Im Gegensatz zu seiner GZSZ-Rolle, hat seine neue Serien-Figur wenig mit Inzest zu tun. Stattdessen wird er in der ARD-Soap einen Fiesling spielen, der den Fürstenhof komplett zurück im Saalfeld-Besitz haben will. Bach selbst beschreibt seine Rolle als galant, aber auch gefährlich.

Bislang kannte das TV-Publikum die Österreicherin Larissa Marolt aus Reality-TV-Formaten wie "Austria's Next Topmodel" oder dem RTL-Dschungelcamp. Doch bald wird es für das Model, das auch als Schauspielerin arbeitet, hochdramatisch: Larissa Marolt steigt nämlich in der Telenovela "Sturm der Liebe" ein!

Larissa Marolt: Das ist ihre Rolle in "Sturm der Liebe" ab Herbst 2017

Wie die ARD mitteilte, wird die 24-Jährige die Rolle der Alicia Lindbergh übernehmen und voraussichtlich ab September 2017 eine Ärztin mit österreichischen und skandinavischen Wurzeln verkörpern. Senderinformationen zufolge tritt Alicia Lindbergh auf den Plan, um im Fünf-Sterne-Haus "Fürstenhof" ihre Beziehung zu Christoph Saalfeld (Ex-GZSZ-Schauspieler Dieter Bach) vor dem Aus zu bewahren. Larissa Marolts Serien-Debüt als Alicia Lindbergh ist in der Folge 2745 eingeplant, so der Sender. Serienfans dürfen gespannt sein, wie sich die dramatischen Verstrickungen in der Telenovela, die wochentags um 15.10 Uhr im Ersten gesendet wird, entwickeln werden

Mittwoch, 5. Juli 2017

Sturm der Liebe Philip Butz steigt aus!

Sturm der Liebe: Philip Butz (Oskar Reiter) steigt aus

Die Beziehung mit Tina (Christin Balogh)ist gescheitert – und ein toller Job in Franken lockt. Offensichtlich wird Oscar (Philip Butz) die Entscheidung, den Fürstenhof, und damit „Sturm der Liebe“ zu verlassen, leicht gemacht. Nach dem Traumpaar Jeannine Wackerund Max Alberti sowie Michael N. KühlDietrich Adam und Louisa von Spieß istPhilip Butz bereits der 6. Aussteiger in kürzester Zeit.
Wie der Schauspieler auf Facebook verkündet hat, will er sich „neuen Wegen widmen“. Das letzte Mal sehen wir ihn am 11. Juli am Fürstenhof. Ab 13. Juli gibt er bei „Shakespeare am Berg“ in Nüziders/Österreich einen Schriftsteller auf der Theaterbühne.